Rügens Kreideküste von der Ostsee aus erleben

Schifffahrten vom Hafen Sassnitz bis zum Königsstuhl mit dem
Fahrgastschiff • MS-Alexander •

Schiffstouren mit der • MS ALEXANDER •

Erleben Sie das überwältigende Panorama der Kreideküste Rügens
an Bord der • MS ALEXANDER •

Die Reise zum Königsstuhl beginnt direkt an der längsten außen Mole Europas und führt Sie weiter durch den Fischereihafen vorbei am ehemaligen Fährhafen von Sassnitz. Wenn der Leuchtturm von Sassnitz erreicht ist, sehen Sie die Hafenstadt in ihrer vollen Pracht.
Im Anschluss der historischen Altstadt von Sassnitz beginnt auch schon die Kreideküste, die mit einer Länge von mehr als neun Kilometern wirklich einzigartig ist. Als erstes durchlaufen wir dann die sagenumwogene Piratenschlucht, in der sich sogar schon Klaus Störtebeker versteckt haben soll. Im Anschluss sehen wir die Wissower Klinken, dem einen oder anderen bekannt durch den Maler Caspar David Friedrich.

Dann geht es vorbei am Kieler Bach hin zum Kolliker Ort, und wenn dieser kleine Leuchtturm passiert ist, schieben sich die beiden letzten Kreidefelsen hervor.
Als erstes zeigt sich Ihnen die Victoria-Sicht und dann sehen Sie auch schon den Königsstuhl, um den sich ja zahlreiche Sagen wiegen.
Dies war jedoch vorerst nur ein kleiner Auszug aus unserer Reise entlang der Kreideküste bis zum Königsstuhl. Bei uns an Bord der • MS ALEXANDER • bekommen Sie natürlich noch viel mehr von der Kreideküste zu Gesicht und natürlich auch erklärt.

Die • MS ALEXANDER • ist rollstuhlgeeignet. Bitte kontaktieren Sie uns im Voraus.

Die • MS ALEXANDER •

Wir sind ein gestandenes Familienunternehmen, ansässig im Heimathafen Sassnitz und führen seit 1993 Schiffsfahrten im Seegebiet der Ostsee vor der Insel Rügen durch.

Für Schiffsfahrten auf der Ostsee, entlang der Kreideküste bis zum Königsstuhl steht Ihnen unser neues im Jahr 2007 in Dienst gestellte Fahrgastschiff • MS ALEXANDER • zur Verfügung.

Die • MS ALEXANDER • ist ein nach den neuesten EU Vorschriften gebautes hochseetüchtiges Seeschiff, entspricht den höchsten Sicherheitsanforderungen und ist von deutschen Behörden geprüft und abgenommen. Es verfügt über hochwertige Technik und gewährleistet somit eine maximale Sicherheit.
Platz und Komfort sind auch bei ausgelasteter Kapazität ausreichend gegeben. Unser Fahrgastschiff ist eines der modernsten seiner Klasse und bietet bis zu 90 Passagieren Platz. Der Fahrgastraum ist groß und komfortabel gestaltet, womit 60 gedeckte Plätze gewährleistet sind. Der Außenbereich ist großzügig für bis zu 80 Personen ausgelegt und steht den Gästen komplett zur Verfügung.
An schönen Tagen ist das obere Sonnendeck natürlich der beliebteste Platz, hier finden mindestens 35 Personen einen gemütlichen Sitzplatz. Die Ausstattung des Schiffes erfolgte mit ausgewählten Materialien für die Seeschifffahrt. Das Ambiente ist anspruchsvoll und wird durch helle und warme Farben geprägt. Der Salon bietet durch die großzügige Fensteranordnung einen wundervollen Ausblick. Im Fahrgastraum befindet sich ein kleiner Imbiss. Die Leitung und Führung des Schiffes liegt in den Händen fachkompetenter Seeleute.

Ebenfalls bieten wir, die • MS ALEXANDER •, Offshore-Fahrten in der Ostsee an.

Länge: 22,50 m | Breite: 6,50 m
Tiefgang: 2,35 m | Maschine: 400 PS

Fahrgastschiffsklasse nach Richtlinie 98/18/EG
Schiffsklasse GL + 100 A5 K + MC

Ingenieurbüro: Warnow Design GmbH / Rostock
Bauwerft: Schiffswerft H. Bartel GmbH / Derben/Elbe

Preise

Erwachsene

14


Kinder*

7


*Kinder 1 – 14 Jahre

Gruppenpreise

auf Anfrage unter 038392 35225 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Abfahrtszeiten

Abfahrt ab Sassnitz Mole.
In der Vor- und Nachsaison fährt unser Fahrgastschiff eingeschrängt. Wir bitte Sie uns vor ab zu kontaktieren.

10 Uhr

12 Uhr

14 Uhr

16 Uhr

Bitte beachten Sie, dass es durch Charterfahrten, eine frühzeitige Auslastung unserer Plätze oder durch schlechte Witterung zu Änderungen der Abfahrtszeiten kommen kann.

Anmeldungen und Nachfragen

Bordtelefon: 0170 8366966 | 0173 2361496

So finden Sie unsere • MS ALEXANDER •

direkt an der Mole im Hafen Sassnitz auf Rügen

Zum Routenplaner